Filtern
08.10.2017

Fernweh!

Montreal, Toronto, Niagara Falls, Algonquin Provincial Park, Ottawa, ... Poutine, Ahornsirup, Beavertails, Obama Cookies, ... Eichhörnchen, Bieber, Mücken, Streifenhörnchen, Schmetterlinge, Rehe und soooo viele andere Tiere ... Auf den Punkt gebracht: KANADA!

Und ich habe was mitgebracht. Jede Menge Fotos. >>
29.06.2017

Prost au Chocolat

Life is short, eat dessert first. Lasst uns darauf mit einem Schokoladen-Sekt-Traum wie diesem anstoßen. Für eine Rezeptsammlung fotografiere ich meine neusten Werke und stelle ein kleines Kochbuch zusammen.

Kleiner Vorgeschmack hier vorab >>
20.06.2017

Neues von "Günnis kleine Farm"

Auf der Farm hat sich einiges getan. Neue Hühner mit multikulturellen Hintergrund sind angekommen und vergrößern das Team auf der Farm an der Hauptbetriebsstelle. Die Wachteln der Zentrale sind mittlerweile so fleißig, dass die Produktionsrate den Bedarf vollkommen decken kann. Mehr von den Wachteln und ihren unbezahlbaren Einzelstücken gibt es ab heute auf der Homepage "guennis-kleine-farm.jimdo.com".

In dieser Galerie ein kurzer Einblick >>
09.06.2017

Mit Jesus wachsen

Unter dem Leitspruch "Mit Jesus wachsen" hat Leonies, die Tochter einer Freundin, Kommunion stattgefunden. Die Einladungen und die Danksagungen habe ich gestaltet.

Hier ein paar Ausschnitte >>
18.03.2017

Lilalaunebilder

Ich habe das frühlingshafte Wetter am Wochenende für einen kleinen Spaziergang mit der Kamera genutzt. Auf dem Weg standen so viele schöne Krokusse, die ich einfach zeigen muss!

Hier eine kleine Auswahl >>
10.03.2017

Günnis kleine Homepage

Günnis kleine Farm ist online. Für die kleine Biofarm aus Liebe und Leidenschaft habe ich eine kleine Homepage erstellt. guennis-kleine-farm.jimdo.com lautet der Link zu der Seite, die wir nur als Hobby, nicht kommerziell, betreiben. Schaut gerne mal auf der Seite vorbei!

Vorschaubilder gibt es hier >>
20.10.2016

Challenge Yourself

Nach diesem Motto habe ich zusammen mit Martin Kühn neue Visitenkarten gestaltet! Fotos von Martin Kühn gabs bisher nur online. Jetzt sind die ersten Visitenkarten mit Bild da. Die Internetseite hat aber noch mehr als dieses Foto aus San Francisco zu bieten. Verliebt euch auf www.martinkuehn.eu in traumhafte Naturbilder.

Hier die Kontaktkarte ansehen >>
16.10.2016

Frau Kremer zum Mitnehmen!

Meine ersten eigenen Visitenkarten sind angekommen. Endlich. Diese Karten sorgen für mehr Transparenz! Sie machen einen ganz ausgefallenen Eindruck, weil das Design auf durchscheinendem Material gedruckt ist.

Hier online ansehen >>
24.09.2016

Mit VW Käfer durch Spanien und Portugal

Mein Lieblingsauto hat Urlaub gemacht und dabei auf guten 3.000 km viel gesehen und erlebt. Es war immer mit auf Tour, wenn wir nachts zum Sterne-Fotografieren aufgestanden sind und hat jeden noch so steinigen und steilen Hang gemeistert. Ein paar Mal hat sich der Käfer auch vor die Kamera getraut.

Hier ein paar Eindrücke der Erlebnisse >>
22.06.2016

Frechener Bartmannskrüge

Was versteckt sich bloß in diesem Päckchen? Die Pralinenverpackung für Naschereien in Form von Frechens Wahrzeichen, den Bartmannskrügen, habe ich zusammen mit dem Stadt-Cafe Frechen gestaltet. Die Pralinen darin werden vom Konditormeister persönlich von Hand gemacht und schmecken nach feinster Schokolade. Man kann sich diese Bartmannskrüge übrigens ebenfalls in der dortigen Fußgängerzone als Brunnen ansehen oder einfach direkt im Cafe probieren, denn sie sind hier die Hausspezialiät.

Bartmannskrüge hier ansehen >>
05.06.2016

Farmville bereit zum Expandieren

Mit neuen Hühnern bringt Günnis kleine Farm noch nie dagewesene Produkte auf den Markt. Eier in den drei verschiedenen Geschmacksrichtungen revolutionieren die Biobranche. Nougat, Minze, Schokolade mit feinsten Schokoladensplittern. Die vorerst limitierte Serie erscheint auch auf neuen Eierkartons.

Unsere neue Kollektion in Bildern >>
02.06.2016

Tausendundeine Torte

Tausendundeine Torte helfen Ihnen dabei Anregungen und Ideen für den Look Ihrer Torte zu sammeln. Kreieren Sie Ihre Wunschtorte zu Tausendundeinem Anlass im Stadt-Cafe Frechen und über ausgefallene Ideen freut man sich in der Konditorstube. Dort liegt für Sie dieses Tortenbuch mit vielen verschiedenen Vorschlägen von anderen Kunden des Stadt-Cafe Frechen aus. Das äußere Design des Tortenbuchs ist von mir.

Sehen Sie sich den Buchumschlag online an >>
17.05.2016

Waltraud und Herbert alias Moni und Uwe

Diese Glückwunschkarte und den einmaligen Gästebucheintrag haben wir anlässlich der erfolgreichen "Braut-Jagd" dem Jäger Uwe und seiner Frau geschenkt.

Der Baron von Münchhausen hat seine Grüße hier hinterlassen >>
12.05.2016

Ein Flyer für Körper, Geist und Seele

Heilpraktikerin Roswitha Hopf arbeitet mit der hnc-Therapie an Körper, Geist und Seele in ihrer Praxis für Ganzheitliche Körpertherapie. Damit auch Sie (wieder) mehr Leichtigkeit im Leben genießen können, haben wir gemeinsam einen Flyer entwickelt, der Einblick in ihre Arbeit gibt. Lernen Sie sie außerdem auf "www.ganzheitliche-koerpertherapie.net" näher kennen oder besuchen Sie die Praxis in Königsdorf.

Hier locker-flockig zum Flyer >>
01.05.2016

Ice Ice Baby

Mit diesen neuen Eiskarten im Stadt-Cafe Frechen kommt die Sonne sicher bald raus. Und bis dahin brauchen wir uns keine Sorgen machen, dass die Sonnenstrahlen das Eis in unserem Korkantbecher zum Schmelzen brechen. Dieser ist übrigens meine Empfehlung!!

Hier schon mal den eigenen Favoriten aussuchen und dann ab nach Frechen >>

Günnis Einhornfarm – die neue Kollektion von Günni English

Unicorns don't believe in humans. The german translation is "Eierlegendevollmilchkuh" and they're laying one colored Easter egg every day. The most important accomplice is the Easter bunny.

Look that shit >>

Backe, backe Kuchen und HAPPY BIRT(H)DAY

Für eine gemeinsame Freundin basteln Michelle und ich ein unterhaltsames Backbuch. Wir hatten eine Menge Spaß mit unseren Mehlmaske und den leckeren Rezepten. Anschließend haben wir unsere Ergebnisse fotografiert und dann endlich auch geschmacklich getestet. Wir hoffen, Charlotte hat mit dem Backbuch genauso viel Vergnügen wie wir.

Wie viel Freude wir dabei hatten sehen Sie in der Galerie >>

Frau Kremer ganz persönlich

Bilder aus älteren und neueren Zeiten >>

Familie, Freunde und andere Katastrophen

... durmherum kamen bisher nur wenige, denn am Liebsten mache ich Schnappschüsse und Portraits.

Ein paar Chaoten stellen sich vor >>

Wegbier und Fußpils

Es ist mittlerweile eine kleine Tradition für mich an verschiedenen Orten, grade im Urlaub, ortsherkömmliches Bier vor typischer Kulisse aufzunehmen.

Selbstgebraute Bierbilder aus aller Welt werden hier gesammelt >>

Lieblingsfotos

Hin und wieder ziehe ich mit meiner Kamera los und halte den ein oder anderen Moment fest. Einige von diesen möchte ich mit Ihnen teilen.

Hier und jetzt eine kleine Sammlung >>

Einladung zum Geburtstag

Eine weitere Einladungskarte zu einer Geburtstagsfeier trägt ebenfalls meine Handschrift.

Hier in groß >>

Hochzeit & Taufe – Das All Inclusive Paket

Ein Herzensprojekt: Am 30. August 2014 soll in der kleinen Antoniuskapelle im abgelegenen Oberbolheim nochmals eine Trauung gefeiert werden. Die Erste nach über 30 Jahren. Die zeitgleiche Taufe des Zwillingspaares Max und Luisa wird ebenfalls in der idyllischen Atmosphäre gefeiert. Für diesen einmaligen, großen Tag habe ich mit dem Brautpaar Einladungskarten, Platzkärtchen, Liederhefte und Menukarten gestaltet und das Fest mit meinem Blick durch die Kamera festgehalten.

Mehr festliche Fotos >>

Eintrittskarten Talentabend Freizeitprojekt:

Für den jährlichen Talentabend meiner alten Schule habe ich Eintrittskarten entworfen. Die ausverkaufte Veranstaltung war mit vielen lustigen Acts ein voller Erfolg. Dank der Videoaufnahmen, die später auf DVD verteilt wurden, wird diese Show bei vielen unvergessen bleiben. In der Galerie sehen Sie Vorder- und Rückseite der Karten.

In der Galerie sehen Sie Vorder- und Rückseite. >>

Logodesign VitaOase

Eine entspannte Aufgabe während der Ausbildung in der Berufsschule: Logodesign für ein fiktives Fitnessstudio mit Wellnessbereich.

Das Logo im Ganzen >>

Eine Schachtel Liebe zum Mitnehmen, bitte!

Meine ersten eigenen Pralinen gehen in den Druck! Genauer gesagt in den Siebdruck. Das Stadtcafe Frechen verkauft nun, die von mir gestalteten, Frechen-Pralinen. Außerdem habe ich das Design der Einleger und Werbeplakate übernommen. Texten und fotografieren durfte ich auch, inklusive erster Kostprobe – herrlich! Für diejenigen, die wissen wollen, wie Siebdruck schmeckt, besuchen Sie doch das Café im Herzen von Frechen. Und falls Sie auf den Geschmack kommen, gerne können wir gemeinsam mit dem Stadtcafe Frechen Pralinen nach Ihren Wünschen kreieren.

Eine visuelle Kostprobe?! >>

Visitenkarten Praxis Dr. Heinz

Das Design der Visitenkarten für eine Arztpraxis in Solingen ist auf meinem Bildschirm entstanden.

In der Galerie sehen Sie Vorder- und Rückseite. >>

Typografie-Portfolio

Zu Beginn meiner Ausbildung das erste Projekt in der Schule: Eine Sammlung an Schriften, die uns im Alltag begegnen. Ich habe dieses Projekt geliebt und es hat unheimlich viel Spaß bereitet. In der Galerie zeige ich Ihnen Auszüge aus verschiedenen Kaptiteln.

Daher wünsche ich Ihnen ebenso viel Vergnügen beim Stöbern, wie ich bei der Konzeption hatte. >>

Einundzwanzig

Ich finde es immer noch schöner, Geburtstagseinladung gedruckt und per Post zu versenden, als per Facebook oder whatsapp einzuladen. Natürlich längst nicht so organisatorisch praktisch, jedoch viel persönlicher.

Noch mehr Glitzer, Glamour und Feenstaub >>

Günnis kleine Farm

Eier von glücklichen Hühnern aus Freilandhaltung. Güteklasse: Qualität aus Leidenschaft.

Verschiedene Themenkartons sind hier zusammengestellt >>

Leverkusen Fette Henne

Dass Leverkusens Stadtteil Fette Henne ein eigener Eierkarton gewidmet wird, ist bei diesem außergewöhnlichem Namen selbsterklärend. Ob allerdings eine fette Henne auf einen kleinen Eierkarton passt?

Sehen Sie selbst >>

Wessen Oma fährt im Hühnerstall Motorrad?

Meine Oma fährt im Hühnerstall Skateboard! Sie traut sich zwar das Fahrradfahren nicht mehr zu, da scheint das Skateboard natürliche eine sichere Alternative zu sein. ähnelt beinah einer Akrobatikshow im Zirkus.

Schauen Sie selbst >>

Die Hühnerfamilie hat Zuwachs bekommen

Hühner sind sein Hobby. Design ist mein Hobby. Daher kommt mir die Vergrößerung der kleinen Hühnerfarm grade recht. Olga, Anastasia, Ruslana, Jelena und Swetlana bekommen Verstärkung.

Hier stellen sich einzelne Teammitglieder vor >>

Günni English

I think I spider. Die neuste Kollektion heißt Günni English. There are laughing yes the chickens. Englisch nur für Fortgeschrittene!

Mehr Bilder gibt es hier >>

Unser Konzept trägt Früchte ... oder Eier

Jedenfalls legen die Hühner nun täglich je ein Ei und mein Onkel ist sehr stolz. Zu dieser Sensation bringe ich die nächste Generation der Eierkartons zu Papier.

Hier zum Eierkarton 2.0 >>

"Wir brauchen mehr Eier"

"Wir brauchen mehr Eier" ... sagte mein Onkel, der sich sechs Hühner kaufte, die keine Eier legten. Aus diesem Zitat von seinem großen Idol Oliver Kahn habe ich einen Eierkarton gestaltet.

Hier zum ersten Eierkarton >>

Basketball-Logo

An unserem Berufskolleg gibt es jährlich einen Gestaltungswettbewerb. Die Aufgabe besteht darin, ein Logo für ein Basketball-Weihnachtsturnier der Schule zu gestalten. Die Gewinnermannschaft erhält dann Trikots mit dem Aufdruck. Der Text und das Logo der Berufsschule sind vorgegeben. In den Jahren 2013 und 2014 wurden meine Logos gewählt und gedruckt. Im letzten Schuljahr konnte ich mit meinem Entwurf nicht gewinnen.

Hier die drei Logos >>